Projekt "Schule als Staat" am
Königin-Charlotte-Gymnasium Stuttgart

Sigmaringer Str. 85
70567 Stuttgart

Telefon: 0711 / 216 - 33750 oder 0711 / 216 - 33752
Fax: 0711 / 216 - 33758
E-Mail: info@kroenland.eu

Technik/Aktualisierung

Studiendirektor Benjamin Köhler
E-Mail: benjamin.koehler@kcg-stuttgart.de

Hinweise

Die Informationen, die Sie auf dieser Website vorfinden, wurden nach bestem Wissen und Gewissen sorgfältig zusammengestellt und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr - weder ausdrücklich noch stillschweigend - für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität und jederzeitige Verfügbarkeit der bereit gestellten Informationen übernommen. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, eine Haftung übernommen.

Diese Website enthält auch Links oder Verweise auf Websites Dritter. Diese Links zu den Websites Dritter stellen keine Zustimmung zu deren Inhalten durch den Herausgeber dar. Es wird keine Verantwortung für die Verfügbarkeit oder den Inhalt solcher Websites übernommen und keine Haftung für Schäden oder Verletzungen, die aus der Nutzung - gleich welcher Art - solcher Inhalte entstehen. Mit den Links zu anderen Websites ermöglicht das Königin-Charlotte-Gymnasium den Nutzern lediglich den Zugang zur Nutzung der Inhalte. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aus der Nutzung entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Datenschutz

Die folgenden datenschutzrechlichen Hinweise gelten für den Auftritt des Projektes "Schule als Staat" am Königin-Charlotte-Gymnasiums Stuttgart mit der der Adresse www.kroenland.eu. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Daher können betroffene Personen entsprechende personenbezogene Daten auch auf anderen Wegen, z.B. telefonisch, an uns übermitteln.

Verantwortlicher

Benjamin Köhler
Königin-Charlotte-Gymnasium Stuttgart
Sigmaringer Str. 85
70567 Stuttgart

Telefon: 0711 / 216 - 33750 oder 0711 / 216 - 33752
Fax: 0711 / 216 - 33758
E-Mail: datenschutz@kcg-stuttgart.de

Datenschutzbeauftragter

Den behördlichen Datenschutzbeauftragten (bDSB) gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) am Regierungspräsidium Stuttgart erreichen Sie unter:

datenschutz@kcg-stuttgart.de

Jede betroffene Person hat jederzeit das Recht, sich mit Fragen zum Datenschutz an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zum korrekten Betrieb der Webseite, der Auslieferung von Inhalten, Optimierung der Inhalte und Weiterentwicklung der informationstechnologischen Systeme verwendet. Darüber hinaus behalten wir uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden und sie zur Strafverfolgung den entsprechenden Behörden beispielsweise im Fall eines Cyberangriffes bereitzustellen.

Elektronische Kontaktmöglichkeiten

Entsprechend der gesetzlichen Vorschriften und im Rahmen der Bereitstellung von Kommunikationsangeboten stellen wir Informationen inklusive E-Mail-Adressen bereit, die eine digitale Kontaktaufnahme ermöglichen. Wenn Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Downloads

Wenn Sie Dokumente über das Dokumentenverwaltungssystem herunterladen, werden der Benutzername, die IP-Adresse, Datum und Uhrzeit gespeichert. Diese Daten werden nicht mit anderen personenbezogenen Daten zusammengeführt und dienen zur Aufdeckung von Fehlfunktionen und eventuellem Missbrauch.  Diese Daten werden regelmäßig, spätestens jedoch nach Ablauf der Bereitstellung des jeweiligen Downloads, gelöcht.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter.

Regelmäßige Löschung und Sperrung

Wir speichern personenbezogene Daten nur für den Zeitraum, der im Rahmen der gültigen gesetzlichen Regelungen erlaubt und für die Zweckerreichung notwendig ist. Mit Ablauf dieser Fristen werden die Daten routinemäßig gesperrt oder gelöscht.

Google Schriftarten

Diese Seite nutzt zur Darstellung Schriftarten von Google, die beim Aufruf der Seiten vom Browser geladen werden. Hierbei wird Ihre IP-Adresse sowie die besuchte Internetadresse an einen Server der Firma Google übertragen. Weitere Informationen zu Google Schriftarten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq sowie in der Datenschutzerklärung der Firma Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Recht auf Bestätigung, Auskunft, Löschung, Berichtigung, Sperrung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerruf

Die gesetzlichen Regelungen sehen umfangreiche Rechte betroffener Personen in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten vor. Sie haben als betroffene Person jederzeit das Recht auf unentgeltliche Bestätigung darüber, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Auch erhalten Sie als betroffene Person jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Darüber hinaus haben Sie als betroffene Person jederzeit ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und können eine zuvor erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Auch haben betroffene Personen das Recht auf Datenübertragbarkeit, das bereitgestellte Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und eine Übermittlung von einem an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte oder bei Rückfragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

E-Mail: datenschutz@kcg-stuttgart.de

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: eRecht24

Basics

News




Rechtliches

Kontakt

Projektgruppe "Schule als Staat"
SMV des Königin-Charlotte-Gymnasiums
Sigmaringer Str. 85
70567 Stuttgart